Mood de jour IV

Herrlich ist’s, wenn ich abends zu deinen Füßen sitze und DU mich innig zu kraulen anfängst, während in meinem Kopf müßige Gedanken treiben, die einfach so kommen und gehen, als ob sie vom zarten Druck deiner Finger animiert würden.

Dieser Beitrag wurde unter Texte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.