La vie en couleurs XVIII

bp

bp

Dieser Beitrag wurde unter Fotos abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf La vie en couleurs XVIII

  1. Fritsch sagt:

    Ein wunderbar morbider Abgesang auf die Quellen, die irgendwann, in nicht all zu ferner Zukunft versiegen werden & doch schon zu Zeiten des Überflusses keinen Frieden & keinen Wohlstand brachten. Aber sie sind & bleiben das Blut in den Adern des Wanderers.

    Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen, Fritsch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.