Tachinieren

Habe schlecht geschlafen,
bin auf Toilette gegangen,
habe warm geduscht,
bin wieder ins Bett,
habe prekär geträumt,
bin unlustig aufgewacht,
habe mich angezogen,
bin ziellos umhergestreift,
habe Sonne getankt,
bin leichthin eingekehrt,
habe niemanden umarmt,
bin alleine geblieben,
habe Bier getrunken,
bin zuhause eingetrudelt,
habe mich übergeben,
bin aus den Latschen gekippt,
habe den Teppich geküsst,
bin in mich gegangen,
habe nichts gefunden,
bin in die Küche gestolpert,
habe den Hunger gestillt,
bin ruhig geworden,
habe ein Buch aufgeschlagen,
bin am südlichen Ende der Couch eingeschlafen,
habe von U geträumt,
bin mit einem Kater aufgestanden,
habe ihn im Klo entsorgt,
bin auf die Loggia getreten,
habe gebührend gegähnt,
wollte den neuen Tag begrüßen,
aber er war nicht da,
tja,
auch mein Leben
hat seine Härten

Dieser Beitrag wurde unter Texte abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.