papierblau

Dieser Beitrag wurde unter Fotos abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf papierblau

  1. Francis sagt:

    Blau, blau, immer blau, aber nicht nur dank der Falten und Faltungen dieses Papiers, wo Schatten und Fehler mit Gleichmäßigkeit spielen.

    • Uwe sagt:

      Danke, Francis.
      Interessant, was Dir in welcher Sprache zu meinen Fotos jeweils einfällt, da Du ja auch in Französisch und Englisch antwortest.
      Das vorliegende papierblau ist ein minimalistisches Kunstobjekt, welches ich in Ravensburg gesehen habe und bei dem Du richtigerweise die hohe und ästhetisch reizvolle Variationsvielfalt einer Gestalt im Licht benennst.
      Gruß, Uwe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.