Schlagwort-Archive: Lazy Days

Aus heiterem Himmel wendet sich kein Blatt

Das hellste Licht trat heute auf, als ich den Kühlschrank öffnete und mich eine Pink Lady zuckersüß anlächelte. Wie geht’s weiter, fragte ich. Ohne Hausgeister wird es nicht klappen, meinte sie. Los jetzt, nur keine Ausreden, flirte mit ihnen. Du … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Support your local heros

Einer sagt: „Als Stubenhocker bin ich glücklich. Doch sollte man sich dieses Glück im Winkel nicht allzu träge, brütend, schmorend gar im eigenen Safte vorstellen, sondern durchaus umtriebig, nach neuen Ufern Ausschau haltend, wenn auch nur im Sitzen. Die Idee … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Stolen moment

Veröffentlicht unter Fotos | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tranches de vie XXVI

Am Morgen döste ich auf der Liege und hörte das Klassikprogramm des Senders meines Vertrauens. Es waren soeben die Gymnopédies von Eric Satie verklungen und ich rechnete nicht mehr damit, dass meine Lebensgeister erwachten, als in direktem Anschluss ein Musikstück … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Sehnsucht der Einbeinigen

Veröffentlicht unter Fotos | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Anderswo

Ein Morgen nach durchwachter Nacht Sonne bricht durchs offene Fenster Sitzen in frischer Luft Bach hören Französische Suite Nummer Zwei Alles wird leichter Kein Pensum drängt sich auf Pläne fallen ab Nichts scheint geboten Auf glückliche Weise auf und davon

Veröffentlicht unter Texte | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Nullachtfünfzehn wird unterschätzt

Die Extreme sind einfach. Lediglich die Mitte ist ein Rätsel. (Louise Glück) Ich setze mich neben den Alten auf die Bank, da ich ihn kenne und aus früheren Begegnungen weiß, dass er gleich eine Weile extemporieren wird. Kaum habe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Peace Piece

Veröffentlicht unter Fotos | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Ins Blaue

Je tiefer das Blau wird, desto mehr ruft es den Menschen in das Unendliche, weckt in ihm die Sehnsucht nach Reinem und schließlich Übersinnlichem. (Wassily Kandinsky)

Veröffentlicht unter Fotos, Texte | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Relaxen

Music, music for a while Shall all your cares beguile. Shall all, all, etc… Shall all your cares beguile Wond’ring, wond’ring how your pains were eased, eased, eased And disdaining to be pleased ‚Til Alecto free the dead ‚Til Alecto … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotos | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare