Segel / Wurm

Dem, was wir sehen, trauen wir gerne blind.

Die Kunst als Fotograf besteht darin,

etwas wegzulassen.

Dieser Beitrag wurde unter Fotos abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.