Fotos sind wie ausgestopfte Tiere:

schön und tot.

Dieser Beitrag wurde unter Fotos abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Fotos sind wie ausgestopfte Tiere:

  1. Erinnert mich an das Aufwachen nach einer feuchtfröhlichen Nacht vor Jahrzehnten auf einer Couch in dem Haus eines Freundes im Weserbergland. Direkt anschließende Hypnose war da garantiert.

    Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen, Fritsch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.