Left for dead

Left for dead

Left for dead

Dieser Beitrag wurde unter Fotos abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Left for dead

  1. Francis J sagt:

    „The Bloom, the Swoon, the Sugars on your block
    The Planets land in flesh in the corners of New York
    The ghetto, the meadow, the Mr. Butter flew
    The Honeybugs dug and licked the honey dew
    The sun, the kiss, the funk for a bliss
    The lips with the soul and some jazz for ya hips
    The puff, the buzz, the lids be heavy slick
    The Mecca get a rush when the beats be very thick
    The hands, the feet, the brown baby treat
    The femmes fumble loose and drink the doodlejuice
    The steps, the flams, the Planets goddamn
    The peoples get a grip with a tape from a jam“

    J’écoutais ça ce dimanche matin quand j’ai vu ta photo, Uwe, cette photo là-haut, et ça se mariait si bien que ça va me donner de l’énergie pour les prochaines heures.

    Ah oui, au fait, la musique et les paroles sont de Digable Planets.

  2. Fritsch sagt:

    Ein Nachtschattengewächs der besonderen Art. Und neben dem Beweis, daß eben nachts nicht alles grau ist auch der Beweis dafür, daß in unseren Städten die Pflanzen blühen & wachsen. Urban Gardening sagt man dazu neudeutsch, glaube ich. Wunderbar auch der Rahmen im Rahmen, Uwe!

    Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen, Fritsch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.