Komplexe Reflexe I

Dieser Beitrag wurde unter Fotos abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Komplexe Reflexe I

  1. Francis J sagt:

    Das ist ein Bild, das mir wirklich gefällt. Die Nacktheit des Raumes, seine vielfältigen Reflexionen, passen sehr gut zu der Nacktheit der Frau, die auf einem Stuhl sitzt. Es geht nicht um den Voyeur, es verleiht der Komposition eine gewisse Komplexität. Und von hinten betrachtet, ist der Voyeur ganz in der Position des Voyeurs: indiskret, beleidigungsbereit, etwas, das noch nicht gesetzlich verboten ist, da es keinen Kontakt gibt. Aber ich fühle mich, als würde ich mich in einen rutschigen Hang wagen, ich muss aufhören.
    Ich habe die deutsche Übersetzung mehrmals Korrektur gelesen, ich habe ein paar Sätze geändert, um sie klarer zu machen. Ich hoffe, das Ergebnis verrät nicht meine Gedanken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.